Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Fußgängerampel an der Pyrmonter Straße in Bad Driburg voraussichtlich Ende der Woche wieder in Betrieb

Die Fußgängerampel an der K 18 (Pyrmonter Straße) in Bad Driburg kann voraussichtlich Ende der Woche wieder in Betrieb genommen werden. Die Herstellerfirma wird am Mittwoch mit den Reparaturarbeiten beginnen und die Steuerungstechnik der Lichtsignalanlage vollständig erneuern.

„Wir hätten uns gewünscht, dass die Fußgängerampel bereits zum Schulbeginn nach den Sommerferien wieder voll funktionsfähig ist", sagt die Leiterin der Abteilung Straßen beim Kreis Höxter, Heike Lockstedt-Macke. Doch habe es nach Angaben der Herstellerfirma Verzögerungen bei der Lieferung der notwendigen Ersatzteile gegeben. Die Masten der Anlage bleiben erhalten. Tiefbauarbeiten sind nicht erforderlich. Bei der Reparatur wird die Lichtsignalanlage auf LED-Technik umgerüstet. "Das spart Energie und Stromkosten", so Lockstedt-Macke.