Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK

Suche

Familienzentren an Grundschulen

Aufbauend auf dem Erfolgsmodell des Familienzentrums in Kitas, wird erstmalig nach dem Vorbild in Gelsenkirchen für den Kreis Höxter die Unterstützung in einer Grundschule weitergeführt. Dieses Projekt wird an der Grundschule Willebadessen in Zusammenarbeit mit dem kath. Kindergarten St. Vincent und der Kindertagesstätte Zipfelmütze erprobt.

Die Eltern werden in das Projekt miteingebunden, sie sind die Schlüsselfiguren und werden aktiv an dem Bildungsprozess ihrer Kinder beteiligt. Durch die Zusammenarbeit aller Beteiligten sollen auch die Übergänge zwischen den Bildungseinrichtungen besser funktionieren. Weiterhin wird von den Einrichtungen ein Bildungsraum zur Verfügung gestellt, wodurch eine systematische multiprofessionelle Zusammenarbeit der Teams (z.B. pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte, Vereinsmitarbeiter, Psychologen) gewährleistet wird.

Erst wenn Eltern, Kita, Schule und Nachbarschaft gemeinsam und abgestimmt den Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag wahrnehmen, sind die Grundlagen für das Lernen und eine gesunde Entwicklung geschaffen.

Unterstützt wird das Projekt durch die Reinhard Mohn Stiftung und die Stadt Willebadessen. Weitere Informationen zu diesem Projekt, können Sie von der zuständigen Mitarbeiterin erfahren.