Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK

Suche

Kurzarbeit

Wenn Unternehmen die regelmäßige Arbeitszeit kürzen, kann über Kurzarbeitergeld der Agentur für Arbeit die finanzielle Situation der Beschäftigten verbessert werden. Als Leistung aus der Arbeitslosenversicherung gleicht das Kurzarbeitergeld teilweise den Verdienstausfall aus. So können Arbeitsplätze erhalten werden, obwohl die aktuelle Situation Ihres Betriebes Entlassungen notwendig machen würde. Der Arbeitgeber wird zudem bei den Kosten der Beschäftigung entlastet.

Kurzarbeitergeld und erleichterte Beantragung Arbeitslosengeld / Grundsicherung
(Quelle: Bundesagentur für Arbeit):


Anzeigen über den Arbeitsausfall sind in unserem Bezirk der Agentur für Arbeit Paderborn an folgende Adresse zu senden oder im Ausnahmefall per Telefax zu übermitteln: 
Agentur für Arbeit, 59490 Soest, Fax 02921 / 106406
Postanschrift: Agentur für Arbeit, 33096 Paderborn
Faxnummer: 02921/106406

Bei Rückfragen können sich Unternehmen gerne an Ihren persönlichen Ansprechpartner oder an die Hotline 0800 4 555520 wenden.


Generelle Informationen zum Kurzarbeitergeld – FAQ:
https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld
 


Informationen zum Kurzarbeitergeld bei Entgeltausfall inklusive Downloadbereich mit den jeweils aktuellen Antragsvordrucken und Abrechnungslisten:
https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-bei-entgeltausfall


Arbeitsrecht und Arbeitsschutz
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMA) informiert auf seinen Internetseiten über die arbeits- und arbeitsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen, die für Arbeitgeber und für Arbeitnehmer zu beachten sind.

Die Informationen sind unter dem nachfolgenden Link abrufbar:
https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldungen/2020/corona-virus-arbeitsrechtliche-auswirkungen.html